...

Eisenchelat forte | dr. ehrenberger

90 Kapseln á 580 mg

24,90

Enthält 10% MwSt
(494,05 / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Eisenchelat forte | dr. ehrenberger

SKU D1110 Kategorie: Schlagwort:

Hergestellt in wertvoller Handarbeit in Österreich

  • Sofort verfügbare Eisen-Quelle mit Acerola Kirsche
  • Mit Roter Rübe
  • Nebenwirkungsfrei aus echten Aminosäure-Chelaten
  • 3-Monats-Packung | Nettofüllmenge 50,4 g
  • Verzehrempfehlung: 1 x täglich 1 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen

Das verträglichere Eisenprodukt!

Eisenchelat (aus Bisglycinat) wird bis zu vier Mal besser aufgenommen gegenüber anderen Eisenformen und ist dabei besonders gut verträglich!

Spurenelement Eisen
Obwohl Eisen in sehr geringer Konzentration im Körper vorliegen, spielt es dennoch eine unentbehrliche Rolle. Ohne Eisen gäbe es keine Sauerstoffversorgung der Zellen, inklusive der Muskelzellen! Unsere Energiegewinnung ist ebenfalls an Eisen gebunden und bei einem Eisenmangel können neben den Muskeln auch Haut, Haare, Nägel und Schleimhäute beeinträchtigt sein.

Bio-Verfügbarkeit
Besonders gut bioverfügbares, nebenwirkungsfreies Eisenprodukt (Eisen-bisglycinat) bestehend aus Aminosäuren-Chelaten. Studien zeigen eine bis zu vier Mal bessere Aufnahme gegenüber anderen Eisenprodukten.

  • Besonders gut aufnehmbar und gut verträglich
  • Magenfreundlich
  • Mit pflanzlichen Vitaminen und Pflanzenwirkstoffen aus Acerola und Rote Beete
  • Frei von Nebenwirkungen

Gesundheitsbezogene Angaben laut der europäischen Health Claims Verordnung

Eisen

  • trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei
  • trägt zu einem normalen Sauerstofftransport im Körper bei
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung

Vitamin C trägt

  • zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • zur normalen psychischen Funktion bei
  • zur Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E bei
  • zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei
  • zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
    dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • zur normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei
  • zur normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen bei
  • zur normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion bei
  • zur normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Zähne bei
  • zur normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion des Zahnfleisches bei
  • zur normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei
  • zu einer erhöhten Eisenaufnahme bei
  • dazu bei eine normale Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) während und nach intensiver körperlicher Betätigung zu erhalten

Hinweise zur Einnahme
Eisenchelat forte Kapseln sind sehr gut verträglich und einfach einzunehmen. Da uns jedoch ab und zu die Frage erreicht, wie die Kapseln am besten einzunehmen sind, möchten wir hier kurz näher auf die Faktoren eingehen:
Üblicherweise wird die Einnahme von Eisenpräparten auf nüchternen Magen in Kombination mit Orangensaft empfohlen, denn Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme. Empfindliche Mägen sind darüber jedoch nicht so glücklich, es gibt gute Nachrichten: unser Eisenchelat enthält Acerola Vitamin C welches magenfreundlich ist und dabei auch den Verbund an natürlichen Flavonoiden enthält, um die Aufnahme von Eisen optimal zu unterstützen.

Bekannte Wechselwirkung
Nahrungsmittel können die Aufnahme beeinträchtigen, darum wird generell die Einnahme auf nüchternen Magen empfohlen. Magensäureneutralisierende Medikamente (Antazida) und bestimmte Mineralstoffpräparate, unter anderem mit Calcium und Magnesium aus Carbonaten, hemmen zum Beispiel die Aufnahme von Eisen im Körper.
Umgekehrt kann Eisen auch die Wirkung anderer Arzneimittel abschwächen, etwa von manchen Antibiotika oder von Schilddrüsenhormonen. Das Schilddrüsenhormon L-Thyroxin nehmen viele Patienten morgens nüchtern ein, in diesem Fall empfiehlt es sich die Eisenchelat Kapseln besser erst zwei Stunden nach dem Frühstück einzunehmen.
Im Zweifel wenden Sie sich bitte an einen Therapeuten Ihres Vertrauens.

Zu viel des Guten
Ein Eisenmangel bringt Probleme mit sich, ein zu viel an Eisen ist aber auch nicht erwünscht! Vor allem bei Kindern kann ein zu hoher Eisenspiegel zu Erbrechen und Durchfall führen und langfristig können Leber- und Nierenschäden entstehen. Wir empfehlen daher bei Einnahme eines Eisenpräparates regelmäßig alle 6-8 Wochen den Eisenspiegel messen zu lassen und wenn die Speicher wieder aufgefüllt sind, und keine “Eisenräuber” vorhanden sind, die Einnahme abzusetzen.

Allergene
Das Produkt enthält keine Allergene.
Frei von Lactose, Gluten, Soja, Weizen, Nüssen, Eiern und sonstigen Allergenen.

  • für Veganer, Vegetarier und Diabetiker geeignet

Wertgebende InhaltsstoffeTagesdosis 1 KapselNRV*
Acerola Kirsche Extrakt
(25 % Vitamin C)
214 mg
davon Vitamin C53,5 mg66,9 %
Rote Rübe Pulver134 mg
Eisenbisglycinat112 mg
davon Eisen21 mg150 %
*Nährstoffbezugswert gemäß LMIV Nr. 1169/2011
Zutaten: Acerola Kirsche Extrakt (Malpighia punicifolia), Rote Rübe Pulver (Beta vulgaris), Eisenchelat (Eisenbisglycinat), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle).

Hinweise:

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Maximale Tagesdosis nicht überschreiten.
Aufbewahrungshinweise: Vor Wärme geschützt und trocken lagern.

Gesetzliche Bestimmung: Laut Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz ist es nicht erlaubt, einem Lebensmittel Eigenschaften der Vorbeugung, Behandlung oder Heilung einer menschlichen Krankheit zuzuschreiben oder den Eindruck dieser Eigenschaften entstehen zu lassen. Darum müssen wir hier leider auf jede weitere Information verzichten.